Kostenlose Beratung: 040 429 43 469|info@a-zone.hamburg
Amazon Sponsored Brands Video2020-09-12T14:08:35+02:00

Amazon Sponsored Brands Video (SBV): PPC Video Anzeigen

Amazon Kunden durch neue PPC Video Anzeigen erreichen

Die neuen Sponsored Brands Video Anzeigen wurden Mitte 2020 von Amazon als eingefĂŒhrt. Als ErgĂ€nzung der bekannten Sponsored Brands Kampagnen bieten die neuen Video Ads ein neues Kundenerlebnis in Form eines Produktvideos.

Die Einstellung der neuen Sponsored Brands Video Kampagnen erfolgt wie gewohnt ĂŒber Amazon Advertising. Die Ausspielung der Video Anzeigen erfolgt in den Suchergebnissen. Die Art der Ausspielung erfolgt gemĂ€ĂŸ den regulĂ€ren Sponsored Product und Brands Kampagnen und findet auf Keywordebene statt. Dabei erfolgen diese, wie ĂŒblich, durch einen vom Kunden angegebenen CPC.

Sponsored Brands-Videos eignen sich daher hervorragend um ein neues Kauferlebnis zu ermöglichen, welches auf der Suchergebnisseite prÀsentiert wird und mit der Produktdetailseite (Listing) verbunden wird.

Produktdemo von Amazon Advertising, Sponsored Brands-Video. Quelle: https://advertising.amazon.com/resources/ad-specs/sponsored-brands-video

UnterstĂŒtzung bei Amazon benötigt? Jetzt ein kostenloses BeratungsgesprĂ€ch vereinbaren.

Erfahrungen & Bewertungen zu A-Zone - Amazon Agentur Hamburg

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 6 Rezensionen
Facebook Bewertung
5.0
Basierend auf 2 Rezensionen

Funktionsweise von Amazon Sponsored Brands Video Anzeigen

Amazon Sponsored Brands Video (SBV)

Sponsored Brands Video Anzeigen werden bei Amazon Advertising eingestellt. Dabei kann 1 Produkt pro Video Kampagne eingestellt werden.

Wie bei allen Sponsored Ads Kampagnen sucht der Kunde nach einem speziellen Keyword und landet wie gewohnt auf der Suchergebnisseite. Die Videoanzeigen werden dann in den Suchergebnissen ausgespielt. Die Positionierung erfolgt anhand des vom Kunden verwendeten GerÀtes. Beim Desktop werden die Videos neben den Produkten, auf MobilgerÀten ober oder unterhalb der Produkte angezeigt.

Bei der Interaktion mit der Videoanzeige landet der Kunde, neben der Wiedergabe des Videos, auf der Produktdetailseite. Amazon empfiehlt daher gerade bei verschiedenen Variationen, die stÀrkste Produktvariation als Videoanzeige auszuwÀhlen.

Ziel von Amazon Sponsored Brands Video Anzeigen

In den letzten Jahren hat Amazon beim Advertising und der Auswahl der Werbekampagnen deutlich zugelegt. Bei der Entwicklung neuer Kampagnen wird auch bei den Sponsored Brands Ads deutlich, dass die Steigerung der Markenbekanntheit von VerkĂ€ufern im Vordergrund steht. Durch die neuen Video Anzeigen bietet Amazon eine ideale Möglichkeit, Kunden ĂŒber Videos ein ganz neues Kauferlebnis zu ermöglichen – und zwar direkt innerhalb der Suchergebnisse und nicht erst auf der Produktdetailseite.

Zum Einsatz Ă€ußert sich Amazon auf der offiziellen Seite der Sponsored Brands Anzeigen wie folgt:

„Verwenden Sie das Sponsored Brands-Video, um sich in den Suchergebnissen auf dem Desktop und auf Einkaufsergebnissen hervorzuheben und den Kunden zu helfen, Ihre Marke und Ihre Produkte beim Einkauf auf Amazon zu entdecken.“

Spezifikationen von Amazon Sponsored Brands Video Ads

Spezifikation Angabe
Dauer des Videos Zwischen 6 und 45 Sekunden (wir empfehlen eine LÀnge von höchstens 30 Sekunden)
Videodimensionen 1920 x 1080 Pixel, 1280 x 720 Pixel oder 3840 x 2160 Pixel
DateigrĂ¶ĂŸe Unter 500 MB
Dateiformat .MP4 oder .MOV
SeitenverhÀltnis 16:9
Videocodec H.264 oder H.265
Videoprofil Hauptteil oder Ausgangsbasis
Bildrate 23,976 Bilder/Sek., 24 Bilder/Sek., 25 Bilder/Sek., 29,97 Bilder/Sek., 29,98 Bilder/Sek. oder 30 Bilder/Sek.
Videobitrate Mindestens 1 MBit/s
Video-Scantyp Progressiv
Audiocodec PCM, AAC oder MP3
Audioformat Mono oder Stereo
Audio-Bitrate Mindestens 96 KBit/s
Audio-Abtastrate Mindestens 44,1 kHz
Gebrauch von Letterbox oder Pillarbox Videos dĂŒrfen keine schwarzen RĂ€nder an den Seiten aufweisen.
Hinweis Amazon erlaubt keine leeren oder schwarzen Bilder am Anfang oder Ende von Videos.

Was man beim Einstellen von Sponsored Brands Videos beachten sollte

ZusĂ€tzlich zu den technischen Spezifikationen die wir oben erwĂ€hnt haben, sollten folgende wichtige Punkte berĂŒcksichtigt werden:

  • Vermeiden Sie schwarze oder leere Bilder am Anfang oder Ende eines Videos
  • Das Video darf nicht abrupt enden bzw. abgeschnitten werden
  • Die Verwendung von Amazon-Markenzeichen ist verboten. Auch der Verweis auf Amazon-Produkte wird untersagt
  • Das Einblenden von Kundenbewertungen oder die Einblendung der bekannten Sternebewertung innerhalb des Videos ist verboten
  • Wichtige Inhalte im Video (z. B. Bildschirmtext) dĂŒrfen die BenutzeroberflĂ€che nicht behindern. Texte sollten daher mindestens 30pt groß und gut leserlich sein
  • Vermeiden Sie schwarze RĂ€nder an einer Seite des Video
  • Die Sprache des Videos muss dem jeweiligen Amazon Marktplatz (z.B. Amazon Deutschland) entsprechen, in dem es angezeigt wird.
  • Die Kennzeichnung der beworbenen Produktmarke im Video soll klar ersichtlich sein

Amazon Sponsored Brands Video: Fragen und Antworten

❓ Wie funktionieren Amazon Sponsored Brands Video Anzeigen?2020-09-12T13:54:46+02:00

Sponsored Brands Video Anzeigen werden in den Suchergebnisseiten ausgespielt. Sie dienen als Produktvideo fĂŒr ein neues und interaktives Kundenerlebnis. Je nach EndgerĂ€t werden die Anzeigen neben, oberhalb oder unterhalb der Produkte angezeigt. Bei der Interaktion mit einer Video Anzeige erfolgt die Wiedergabe des Videos bzw. wird der Nutzer auf die Produktdetailseite weitergeleitet.

📑 Wo werden Amazon Sponsored Brands Videos eingestellt?2020-09-12T13:58:15+02:00

Sponsored Brands Videos werden bei Amazon Advertising beim Erstellen einer neuen Sponsored Brands Kampagne eingestellt. Dabei wÀhlt der Werbetreibende die Video-Anzeige aus und kann pro Kampagne 1 Produktvideo hochladen. Die Art dieser Kampagnen gleicht anderen Sponsored Ads, da sie auf dem CPC Modell basieren und Keywords zur Ausspielung eingesetzt werden.

đŸ„‡ Welches Ziel verfolgen Amazon Sponsored Brands Videos?2020-09-12T14:02:22+02:00

Das Ziel von Sponsored Brands Video Kampagnen ist die Steigerung der Markenbekanntheit. Der Branding-Effekt durch solche Anzeigen ist sehr hoch, da ein interaktives Kundenerlebnis zum Vorschein kommt, welches sich durch regulÀre Anzeigen abhebt. Sponsored Brands-Videos dienen daher dazu, Kunden auf neue Marken und Produkte aufmerksam zu machen.

📘 Was sollte man beim Einstellen von Sponsored Brands Videos beachten?2020-09-12T14:06:37+02:00

ZusÀtzlich zu den technischen Spezifikationen zur Videoanzeige sollte folgendes vermieden werden: abruptes Enden des Videos, schwarze oder leere Bilder am Anfang oder Ende eines Videos, Verwendung von Amazon Markenzeichen, Einblendung von Produktbewertungen, klare Kennzeichnung der eigenen Marke, korrekte Marktplatz-Sprache, schwarze SeitenrÀnder, schlecht leserliche Texte.