Kostenlose Beratung: 040 429 43 469|info@a-zone.hamburg
Amazon Ranking Faktoren2020-09-11T20:11:25+02:00

Amazon Ranking Faktoren: Diese Faktoren beeinflussen die Platzierung

Welche Rankingfaktoren existieren eigentlich bei Amazon?

Amazon ist wie Google eine Suchmaschine, jedoch ist Amazon heute eher als reine Produktsuchmaschine bekannt. Kunden und Interessierte suchen bei Amazon demnach ausschließlich nach Produkten oder Informationen zu bestimmten Produkten. FĂŒr jede Suchmaschine existiert ein Algorithmus, welcher im Hintergrund arbeitet und bei einer Suchanfrage das passende Produkt ermitteln soll. Dabei spielen Ranking Faktoren eine entscheidende Rolle, die wiederum bei der Suchmaschinenoptimierung entscheidend fĂŒr die Platzierung von Produkten auf Amazon sind. Der Amazon Algorithmus, er wird auch A9 genannt, ist hier bedeutsam. Er unterteilt sich vor allem in zwei grĂ¶ĂŸere Bereiche: Relevanz-Faktoren und Performance-Faktoren. Lesen Sie auch gerne unsere ausfĂŒhrliche Betrachtungsweise zum Amazon A9 Algorithmus.

Amazon Ranking Faktoren
UnterstĂŒtzung bei Amazon benötigt? Jetzt ein kostenloses BeratungsgesprĂ€ch vereinbaren.

Erfahrungen & Bewertungen zu A-Zone - Amazon Agentur Hamburg

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 6 Rezensionen
Facebook Bewertung
5.0
Basierend auf 2 Rezensionen

Amazon Ranking: Relevanz-Faktoren

Amazon Ranking - Relevanz Faktoren

Was bedeutet eigentlich Relevanz bei Amazon? Um zu verstehen wie relevant ein bestimmtes Produkt fĂŒr den Suchenden bzw. der passenden Suchanfrage ist, schauen wir kurz auf den Suchprozess im Hintergrund. Sie suchen bei Amazon beispielsweise nach Herrenschuhe. Sie geben den Begriff in der Suchleiste ein und Amazon zeigt ihnen binnen einer Sekunde passende Ergebnisse an. Wie ermittelt Amazon das Produkt, welches fĂŒr Ihre Suchanfrage am relevantesten ist? Der A9 Algorithmus von Amazon gleicht Ihre Suchanfrage im System mit diversen Parametern ab. Dazu zĂ€hlt z.B. der Produkttitel oder die Produktbeschreibung – aber auch viele weitere Parameter zu denen wir spĂ€ter kommen. Der Suchbegriff muss demnach im jeweiligen Produkt gefunden werden, sodass eine Übereinstimmung gewĂ€hrleistet ist – sonst wĂ€re er nicht relevant. Relevanz bedeutet demnach, dass ein Abgleich einer Suchanfrage mit verschiedenen Produkt-Parametern eine Übereinstimmung erzielt. Je grĂ¶ĂŸer die Übereinstimmung, desto grĂ¶ĂŸer ist die Relevanz eines Produktes.

Anders als bei Google ist bei Amazon jedoch keine „freie Suchmaschinenoptimierung“ möglich. Bei Amazon existiert ein Schemata von Faktoren, die beachtet werden mĂŒssen um ein Produkt zu optimieren. Wir behandeln die ausfĂŒhrliche Suchmaschinenoptimierung bei Amazon in unserem Thema ĂŒber Amazon SEO.

BezĂŒglich der Amazon Ranking Faktoren möchten wir nun zuerst die Relevanz-Faktoren aufzeigen. Diese sind zum Großteil rein textlich bzw. können direkt beeinflusst werden:

Produkttitel

Der Titel sollte den Kunden direkt ansprechen und passende Keywords enthalten. Er sollte Kurz und knapp gehalten werden und wichtige Produktdetails beinhalten.

Bulletpoints

Die Bulletpoints befinden sich quasi unter dem Produkttitel. Sie beinhalten 5 AufzÀhlungen, welche prÀgnant die wichtigsten Produktfeatures bzw. Highlights beschreiben sollten.

Produktbeschreibung

Die Produktbeschreibung sollte relevante Keywords enthalten, jedoch auch Inhalte die zum Kauf anregen. Innerhalb der Produktbeschreibung können Sie auch etwas ĂŒber Ihre Marke schreiben.

Bilder

Ansprechende Produktbilder erhöhen die Conversion Rate und sollten immer in hochauflösendem Format hochgeladen werden. Zudem sollten Sie aussagekrÀftig sein und das Produkt optimal darstellen.

Keywords

Die Suchbegriffe sollten immer zur jeweiligen Suchanfrage bzw. optimal zum Produkt passen. Sie werden auch vom Amazon Algorithmus erfasst. Diese werden in der Seller/Vendor Central eingetragen.

Produktinformationen

Produktinformationen bieten dem Kunden einen besseren Überblick ĂŒber das Produkt. Hier werden oftmals technische Spezifikationen, Farbe, Mengenangabe und weitere Details beschrieben.

A+ Content

A+ Content stellt eine Erweiterung der Produktbeschreibung dar. Diese steht ausschließlich VerkĂ€ufern zur VerfĂŒgung, die Ihre Marke bei Amazon registriert haben. Durch ein zusĂ€tzliches Template auf der Produktdetailseite können verschiedene Text- und Bildelemente verwendet werden. Sollte Ihnen A+ Content zur VerfĂŒgung stehen, ist es in jedem Fall ratsam diesen zu nutzen.

A+ Premium Content

A+ Premium Content bietet wie der regulĂ€re A+ Content eine erweiterte Darstellung durch neue Seitenelemente. A+ Premium Content steht jedoch nur fĂŒr Amazon Vendoren zur VerfĂŒgung. Er ist mit Extrakosten verbunden, bietet jedoch einige neue Module, eine grĂ¶ĂŸere Darstellung und verschiedene interaktive Elemente an, mit denen der Kunde interagieren kann.

Amazon Ranking: Performance-Faktoren

Amazon Ranking - Performance Faktoren

Mit Performance bezeichnet Amazon die allgemeine Leistung eines VerkĂ€ufers bzw. des Produktes. Performance Faktoren gehören zum zweiten Schritt innerhalb des A9 Algorithmus und werden zum Großteil indirekt beeinflusst. Amazon misst die Verkaufsperformance des jeweiligen Produktes, woraus sich ein Produkt-Ranking ergibt. Wie schnell reagiert der VerkĂ€ufer auf Kundenanfragen? Wie sieht es mit der Retourenquote aus? Wie sind die Kundenbewertungen des Produktes? Dies sind einige Faktoren zur Gewichtung des Rankings. Auch die Wahrscheinlichkeit eines Produktkaufs wird hier berĂŒcksichtigt. Dementsprechend werden eher Produkte als Suchergebnis angezeigt, die vom Kunden gekauft werden.syrf

Der zweite Bereich der Amazon Ranking Faktoren beinhaltet daher die sogenannten Performance Faktoren. Diese werden indirekt beeinflusst und beinhalten folgende Faktoren:

Preis

Beim Preis sollte die Marge sowohl fĂŒr Sie als VerkĂ€ufer als auch fĂŒr Amazon stimmen. Als Amazon Seller sollten Sie auch auf die Buybox achten.

Versandkosten

Versandkosten sind heutzutage ein wichtiger Faktor der die Verkaufswahrscheinlichkeit beeinflusst. Setzen Sie diese auf ein Minimum.

Lieferzeit

Eine hohe Lieferzeit reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kunde das Produkt kauft. Lieferzeiten sollten daher so kurz wie möglich gehalten werden.

VerkÀufer Performance

Bei Amazon stellen Kunden auf der Produktdetailseite sehr hĂ€ufig Fragen zum Produkt. Beantworten Sie diese schnellstmöglich und hilfreich und bieten Sie so einen Mehrwert fĂŒr einen optimalen Kundenservice.

Verkaufsrang

Der Verkaufsrang bemisst sich am Absatz des Produktes innerhalb einer Kategorie. Er ist indirekt durch andere Performance Faktoren beeinflussbar. Ziel sollte es sein, den Bestseller oder Amazon Choice Rang zu erhalten.

Rezensionen

Achten Sie auf eine optimale und passende Produktbeschreibung, sodass Produktbewertungen authentisch sind. Amazon Rezensionen bilden einen wichtigen Faktor beim Ranking und können auf indirekt beeinflusst werden.

FBA

Durch Fulfillment by Amazon (FBA) werden Produkte bevorzugt gelistet, da Sie von Amazon versendet werden. Auch Amazon Prime ist heute ein maßgeblicher Faktor der die Kaufwahrscheinlichkeit erhöht.

VerkÀufer Bewertung

Um die Buybox zu erlangen und langfristig halten zu können, zĂ€hlen Ihre Bewertungen als VerkĂ€ufer. Diese lassen Sie deutlich vertrauenswĂŒrdiger erscheinen und erhöhen Ihr Ranking als VerkĂ€ufer.

Retourenquote

HĂ€ufige Retouren erhöhen Ihre Retourenquote und fĂŒhren dazu, dass sich die Positionierung auf Amazon verschlechtert. Analysieren Sie warum Retouren entstehen und wirken Sie dem mit passenden Lösungen entgegen.

Klickrate (CTR)

Je hÀufiger jemand auf Ihr Produkt klickt, wenn es z.B. in der Suche angezeigt wird, desto höher ist die Klickrate. Je höher die Klickrate ist, desto relevanter schÀtzt Amazon Ihr Produkt ein. Passende Produkttitel sind hier z.B. ein wichtiger Faktor.

Verweildauer

Die Verweildauer beschreibt, wie lange ein Kunde sich auf der Produktdetailseite Ihres Produktes befindet. Interessante Inhalte und Produktbeschreibungen sind daher förderlich. Generieren Sie daher immer einen deutlichen Mehrwert ĂŒber den Content ihrer Produktdetailseite.

Conversion Rate

Die Conversion Rate bemisst sich daran, wenn ein potenzieller Interessent zum KĂ€ufer wird und sozusagen „konvertiert“ wurde. Je höher die Conversion Rate ist, desto attraktiver wird Ihr Produkt eingeschĂ€tzt. Dadurch steigt auch das Produkt Ranking.

Wie verbessere ich noch mein Amazon Ranking?

Ein Fehler, den viele neue VerkĂ€ufer auf dem Amazon Marketplace begehen, ist es, das kundenorientierte Denken von Amazon zu unterschĂ€tzen. Selbst das attraktivste Produkt mit dem besten Preis und den besten Bildern und Produktbeschreibungen nĂŒtzt nichts, wenn der Kundenservice des VerkĂ€ufers z.B. zu wĂŒnschen ĂŒbrig lĂ€sst oder weitere Performance Faktoren außer Acht gelassen werden. Amazon SEO sollte immer eine holistische Strategie beinhalten, in der alle Faktoren in einem gesunden und optimalen Maß berĂŒcksichtigt werden. Wir beraten Sie gerne fĂŒr eine passende Strategie zu Ihrer Marke oder Ihren Produkten. Eine ausfĂŒhrliche Analyse ist immer maßgeblich um zu verstehen, wie Amazon in Verbindung mit meinem Produkt und meiner Marke funktioniert. Wir ĂŒbernehmen daher auch den gesamten Markenauftritt bei Amazon, sodass Sie sich um das reine GeschĂ€ft kĂŒmmern können.

Amazon Ranking Faktoren: Fragen und Antworten

đŸ„‡ Welche Rankingfaktoren existieren bei Amazon?2020-07-07T23:28:22+02:00

Der Amazon Algorithmus, auch bekannt unter „A9“, unterteilt sich in zwei grĂ¶ĂŸere Bereiche von Ranking Faktoren. Der erste Bereich beinhaltet die sogenannten Relevanz-Faktoren. Im zweiten Bereich kommen Performance-Faktoren zur Geltung.

📑 Wie lauten die Relevanz-Faktoren bei Amazon?2020-07-08T10:59:09+02:00

Die Relevanz-Faktoren bei Amazon beinhalten: Produkttitel, Bullet-Points, Bilder, Produktbeschreibung, Keywords und weitere Produktinformationen. Diese Ranking Faktoren können direkt beeinflusst.

📈 Wie lauten die Performance-Faktoren bei Amazon?2020-07-07T23:40:50+02:00

Die Performance Faktoren bei Amazon beinhalten: Preis, Versandkosten, Lieferzeit, VerkĂ€ufer Performance, Verkaufsrang, Rezensionen, FBA, VerkĂ€ufer Bewertung, Retourenquote, Klickrate, Conversion Rate und Verweildauer. Diese Ranking Faktoren werden zum Großteil indirekt beeinflusst.

💡 Wie wird Ranking bei Amazon sonst noch verbessert?2020-07-07T23:45:27+02:00

Neben den Relevanz- und Performance Faktoren können beispielsweise PPC Kampagnen ĂŒber Amazon Advertising geschaltet werden. Diese erhöhen die Sichtbarkeit und den Umsatz und dahingehend auch die Performance des beworbenen Produktes. Externer Traffic unterstĂŒtzt bei der Sichtbarkeit von Produkten und der Conversion Rate.